Aronia Nektar in einer 5 Liter Saftbox von Walther’s

Die Kelterei Walther’s steht seit über 80 Jahren für qualitativ hochwertige Säfte und Weine aus sächsischer Herstellung. 1927 von Karl Walther gegründet, hat sich das Unternehmen aus Arnsdorf bei Dresden in mittlerweile vierter Generation am Markt behauptet. Stetige Weiterentwicklung und Qualitätsprodukte zu einem angemessenen Preis sichern dem Unternehmen eine gute Marktposition, so auch mit dem Aronia Nektar in der praktischen 5-Litersaftbox.

Mit dem Aronianetktar in der 5-Liter Saftbox macht Walther’s den Kunden gesunde Ernährung schmackhaft, denen der pure Muttersaft der Aroniabeere doch etwas zu herb schmeckt. Der Aronia Nektar ist somit eine gute Möglichkeit seinem Körper eine gesunde Nahrungsergänzung zu bieten und durch die Zugabe von Apfelsäure dennoch nicht den puren und bitteren Geschmack der Aroniabeere in Kauf nehmen zu müssen.

Durch die Abfüllung in der 5-Liter Saftbox ist der Aronianektar ideal für eine gesundheitsbewusste Familie, kann aber durch seine lange Haltbarkeit von 90 Tagen nach dem Öffnen auch gern allein genossen werden.

Aronianektar von Walther’s – weniger ist mehr

Die Aroniabeere, oder auch Schwarze Eberesche oder Apfelbeere genannt, hat, trotz ihrer vielen gesunden Eigenschaften, einen sehr eigentümlichen Geschmack, dem der eine oder andere in purer Form nicht viel abgewinnen kann. Um auch denjenigen diese Frucht und ihre wohltuende Wirkung näher zu bringen, hat Walther’s dem Aronia-Muttersaft nur ein wenig natürliche Säure und Wasser beigegeben, um den Geschmack runder und angenehmer zu machen.

Gerade durch den Verzicht auf Konservierungsstoffe, Aromen und Gluten wird Walther’s Aronianektar besonders verträglich. Die zusätzliche Süße erhält der Aronianektar nur durch den Fruchtzucker von Äpfeln. Mit einem Fruchtgehalt von mindestens 50 % bietet der Nektar eine gesunde Basis.

Der Aronia Nektar besteht somit lediglich aus Aronia-Direktsaft, Trinkwasser und Apfelsäure, verzichtet allerdings im Gegensatz zu den Produkten anderen Hersteller auf die Prädikate BIO, vegan oder lactosefrei.

Die Saftbox von Walther’s – geniales System für lange Haltbarkeit

Mit der praktischen Saftbox zeigt Walther’s, dass sich das Unternehmen nicht nur der Tradition, sondern auch der Innovation verpflichtet und bietet seinen Kunden durchdachte Verpackungen für einfaches Handling und lange Haltbarkeit.

Die Saftbox verfügt über ein bereits vorinstalliertes Zapfsystem, welches ein kinderleichtes Zapfen des Aronianektars ohne Nachttropfen ermöglicht. Wer sich mit der Bedienung dennoch schwertun sollte, findet eine Bedienungsanleitung direkt auf der Unterseite der Saftbox.

Das Geniale an dieser Saftbox ist die Tatsache, dass beim Zapfen keine Luft in das Innere des Behälters gelangen kann und somit das Vakuum erhalten bleibt. Eine lange Haltbarkeit des Aronia Nektars von bis zu 3 Monaten nach dem Öffnen sowie ein Einschluss des Aromas für gleichbleibend vollmundigen Geschmack sind die Folge.

Der Innenbeutel der Saftbox besteht aus lebensmittelechtem und geschmacksneutralem Kunststoff. Der äußere Karton verhindert Lichteinfall und dient der Stabilität und Optik der Konstruktion. Ein vollständiges Entleeren der Saftbox ist durch einfaches Ankippen möglich. Somit geht kein Tropfen des guten Aronianektars verloren.

Am besten kann der Aronianektar sein Aroma bei Zimmertemperatur entfalten. Gut, dass er dank der praktischen Saftbox trotz der lange garantierten Haltbarkeit nicht gekühlt werden muss. Somit ist er nach den Zapfen sofort verzehrfertig und ideal temperiert.

Zahlen, Daten und Fakten zum Aroniasaft von Walther’s

Die praktische 5-Liter Saftbox von Walther’s ist bereits für unter 18,00 € (Stand November 2016, Amazon) zu bekommen. Das entspricht einem Literpreis von nicht einmal 3,50 € und ist somit in einem guten Preissegment im Vergleich zum Wettbewerb angesiedelt.

Um seinem Körper mit dem Aronianektar merklich Gutes zu tun, empfiehlt sich ein täglicher Verzehr von 200 ml Nektar. Bei dieser Menge hat er gerade einmal 54 kcal Kalorien und macht damit nur um die 4 Prozent der durchschnittlichen Kalorienzufuhr aus.

Auch die 1,4 Broteinheiten bei 200 ml Verzehr sind für Diabetiker eine überschaubare Größe. Hier ist Walther’s übrigens einer der wenigen Hersteller, die diese Angabe seinen Kunden überhaupt zur Verfügung stellt. Häufig wird bei anderen Herstellern an Veganer und Allergiker gedacht, jedoch eine Angabe für die Vielzahl an Diabetikern wird vernachlässigt. Klarer Pluspunkt für Walther’s.

Die 16 Gramm Zucker sind lediglich Fruchtzucker sowohl von der Aroniabeere als auch von den zugegebenen Äpfeln.

Sehr gutes Produkt für alle ohne vegane Lebensweise und Sparambitionen

Der Aronianektar von Walther’s eignet sich besonders für alle, denen der Direktsaft zu herb und bitter ist. Allerdings kann man sich eine leckere Schorle 1:1 mit Wasser verdünnt und einem Schuss Apfelsaft auch zu Hause aus dem Muttersaft schnell selbst machen und so noch ein paar Euro sparen. Diesen bietet Walther’s ebenfalls in bester Qualität im einschlägigen Onlinehandel an.

Qualitativ ist der Aronia Nektar jedoch uneingeschränkt für all diejenigen zu empfehlen, die keinen Wert auf die Prädikate Bio und vegan legen.